Jahresthema 2022

RESET – Neu anfangen!

Höre nie auf anzufangen,…so beginnt ein bekanntes Sprichwort. Wird 2022 unser altes Normal wiederherstellen? Wohl eher nicht. Aber 2022 soll ein Jahr der Neuanfänge werden. Für uns als Gemeinde, weil wir hoffen, nach der Zeit der Distanzierung wieder enger zusammenrücken zu können. Aber auch für jeden einzelnen. Was willst Du beginnen?

Vier kleine Fragen können dabei helfen, es herauszufinden:

Was? Wollen Sie ein neues Werk anfangen? Etwas, was lange liegen blieb, endlich anpacken?

Wohin? Gibt es ein neues Ziel, zu dem Sie sich aufmachen wollen? Eine räumliche oder mentale Veränderung?

Wozu? Bekommt Ihr Leben einen anderen Zweck oder eine neue Aufgabe? Und schließlich:

Wer? Welche Veränderung an Ihrer Person, an Ihnen selbst steht an? möchte Gott von Ihnen? Wer wollen Sie, wer sollen Sie (aus Gottes Sicht) sein?

2021 hieß unser Jahresthema: „Nah bei Dir. Gott.“ Gott ist uns nahe, auch in den Veränderungen und Neuanfängen unseres Lebens. Wir wünschen Ihnen den Mut, die Veränderungen Ihres Lebens anzupacken und zu gestalten.